header

to stay up all the night, for the sun to greet me.

[ANZEIGE.] Ganz schön warm draußen oder? Kommt ihr auch gerade vom See? Ist das Handtuch noch ganz nass? Vor Hitze halten wir es kaum noch aus in diesem Sommer. Da muss sofort eine Erfrischung her! Zugegeben sieht die Realität nicht immer so sonnig aus. Der Sommer steckt tief in einer Krise und weiß sich langsam nicht mehr zu helfen. Bevor noch mehr gut gemeinte Tipps gegen Dauerregen ausgedacht werden, wird es Zeit, um dem Sommerflair auf die Sprünge zu helfen. Grün ist die Hoffnung! Wir drücken die Daumen, dass der Sommer doch nochmal zurückkommt und stellen die Getränke schon einmal kalt. Wir haben da etwas entdeckt…

Ganz im Auftrag der Erfrischung und Geselligkeit haben sich schon 2011 die Jenaer Boys Albrecht und Kevin Gedanken für ihre eigene Brause gemacht. Dabei darf man natürlich nicht den ersten Hit der “Schokobrause” vergessen. Aber die schokoladige Limonade war nur der Anfang! Von der elterlichen Experimentierküche zur Großproduktion. Mit ihrer Neuheit, passend in der Farbe der Hoffnung, wollten sie die Limonadenwelt auf den Kopf stellen und ordentlich zum Sprudeln bringen. Da liegt der Name “Brausenfabrik” doch nahe! Ein wahres Brausebad sprudelt in der kleinen bauchigen Flasche. Kiwigrün, fruchtig, vegan, mit natürlichen Aromen und der Kraft der Aronia Beere versehen. Die “Kiwi Brause” aus dem grünen Herzen Deutschlands mit dem roten Deckel darf ab sofort nicht mehr fehlen – ohne Kerne versteht sich! Was in Erfurt, Jena oder Weimar schon getrunken wird, kommt in Leipzig ebenso gut an! Wir wissen nur so viel: Zur Kiwi Brause gehört Eis und Gin. “Du kannst doch nicht alles mit Gin mischen?” Why not. Mit frischer Gurke, Kiwi und, wer mag, auch Minze im Glas besteht der schnell gemixte Cocktail den absoluten Sommertest. Einfach auf einer Sommerparty stilecht mit Flamingo am Strohhalm servieren und auf den Satz “Ich nehm nochmal Kiwi Gin!” warten. Eure nächste Kiwi Brause wartet in Leipzig in der Getränkefeinkost (Härtelstraße 23) oder im Chillhouse (Brühl 10/12) auf euch!

“Kiwilicious! Die grüne Ginbrause
für den Sommer”

Zutaten:
1 Kiwi
1 Gurke
4 cl Lieblingsgin zum Beispiel: The Botanist
Kiwi Brause by Brausenfabrik
Crushed Ice

kiwi brause

Kiwi Brause

kiwi brausekiwi brause leipzig

pfff leipzig

Der Blick in den Eisschrank verrät, was auf unserer Party auch auf keinen Fall fehlen darf. Ein eisgekühlter Schnaps zum Anstoßen. “Nächste Runde! Pfeffi oder Kirsch?” Wer hätte es gedacht aber der Kirschlikör geht noch schneller über die Theke als der bekannte Pfeffi-Shot. Wer den PFFF-Premium Pfefferminzlikör oder KRSCH-Premium Kirschlikör noch nicht kennt, dem sei gesagt, dass die feinen Destilate mit natürlichen Aromen auskommen und klar in der Flasche überzeugen. “Schmeckt ja fast wie Limo!”, lachen die Gäste und macht auch kein schlimmes Kopfweh am nächsten Morgen, weiß die PFFF-Frau Sarah hinter dem Likör. Als echten Tipp verrät sie: Einfach den KRSCH-Likör mit Sekt aufgießen. Das probieren wir dann gleich zum nächsten Abend im Garten…

Wo kann man den Leipziger PFFF und KRSCH denn eigentlich bekommen? Online natürlich oder in den bekannten Verkaufsstellen: MÅAT Leipzig // Goldhopfen – Craft Beer Bar Leipzig // Getränkefeinkost Leipzig // Kiezkontor….

[ *In freundlicher Zusammenarbeit mit Brausenfabrik und PFFF-der Premium Pfefferminzlikör sowie KRSCH-der Premium Kirschlikör. Für diesen Beitrag habe ich die Getränke gestellt bekommen. Meine Geburtstagscrew und ich fanden das ziemlich nice! Vielen Dank.]

abgelegt unter anzeige gutkirschenessen leipzig

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um die Inhalte dieser Website (Impressum) für dich zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.  Details dazu erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dort hast du auch die Möglichkeit der Verwendung von Cookies je nach Zweck zu widersprechen.

Wenn du diese Website weiterhin besucht, erklärst du dich damit einverstanden.

Verstanden

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.