header

it will always change. for everything i am is yours.

Schnell mal einen Abstecher nach Dubai, Mallorca, Hurghada, Kapstadt, auf die Malediven und wieder zurück nach Leipzig wagen. Klingt nach einer ganz normalen Woche für Flugbegleiter Marc. Dabei ist es Zuhause fast am Schönsten. Marc weiß: Wer reist, will sich nach einem langen Tag Zuhause fühlen. Dieses behagliche Gefühl vermittelt er in seinen 2011 eröffneten “Studio 44” Apartments. Verteilt über die ganze Stadt laden die 13 stylischen und modernen Übernachtungsmöglichkeiten für ein entspanntes Wochenende in Leipzig ein. Herzlichkeit, Gastfreundschaft und Liebe zum Detail stecken Marc im Blut, denn, wenn er sich nicht gerade hoch über den Wolken um seine Gäste kümmert, schüttelt er die Betten in den Apartments auf und begrüßt Leipzigentdecker mit einem guten Kaffee. Ein gutes Stichwort für den sympathischen Jetsetter, denn seit mehr als neun Wochen betreibt er liebevoll sein Pop-Up Café “Julius & Hans” in der Münzgasse 18. Der Dreh- und Angelpunkt für alle Apartment-Besucher. “Du bist ja ein echter Workaholic!” Ein Café wollte ich schon immer eröffnen”, verrät Marc strahlend. Warum die schöne Lounge ungenutzt lassen, wenn man sich doch jeden Freitag auf einen frisch gebrühten Kaffee treffen und gleichzeitig die Schlüsselübergabe so abwickeln kann? Langweilig wird es bei Marc garantiert nie.

Vergiss mal die Kalorien zu zählen und genieß viel lieber the sweet life. Egal, ob im gemütlichen Freisitz in der Herbstsonne oder im Warmen auf dem großen Sofa – Marc empfängt seine Gäste und alle Kuchenhungrigen jeden Freitag von 10-18 Uhr im kleinen Pop-Up Café. Die Kuchentheke ist reichlich gedeckt, wenn befreundete Naschkatzen ihre Kunstwerke vorbeibringen. Für Mini-Cupcakes, Torten und herzhafte Snacks ist immer gesorgt. Aber auch warme Waffeln oder Crêpes haben sich schon wohl auf den schicken Tellern gefühlt. Die Kaffeemaschine zischt und die ersten Gäste öffnen die Tür. Ganz schön viel los heute oder? Marc lacht: “Normalerweise läuft der Freitag auch ruhiger an”. Bis zum Ende des Jahres bleibt die Gelegenheit “Julius & Hans”, übrigens für Marc zwei besondere Namen – die Kombination aus seinem Patenkind und Sohn einer lieben Freundin – kennenzulernen und die Weihnachtszeit mit kleinen Glühweinrunden einzustimmen. Aber keine Sorge, im Frühjahr 2019 ist das Pop-Up Café und Szenetreff ganz sicher wieder zurück. Schön, dass wir dich in der Münzgasse entdeckt haben!

Was?
Pop-Up Café Julius & Hans
Wann?
Immer freitags 10-18 Uhr
Wo?
Münzgasse 18, 04107 Leipzig
Warum?
Wegen Kaffee, selbstgebackenen Kuchen und Gemütlichkeit. Warum in die Ferne schweifen, wenn man sich doch mitten in Leipzig zum Freitag schon aufs Wochenende freuen kann? Feel the good vibes.

Facebook // Instagram.

abgelegt unter gutkirschenessen leipzig portrait

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um die Inhalte dieser Website (Impressum) für dich zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.  Details dazu erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dort hast du auch die Möglichkeit der Verwendung von Cookies je nach Zweck zu widersprechen.

Wenn du diese Website weiterhin besucht, erklärst du dich damit einverstanden.

Verstanden

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.