header

every side is on us. sing it with pride and promise, never cry.

Stell dir vor du erschaffst einen neuen Raum innerhalb von wenigen Stunden. Dann ist es plötzlich nicht mehr das Pittlerwerk aus vergangen Zeiten oder die aktuelle Kunst-Ausstellung “Monumenta”, sondern eine Shooting Szenerie, die in monochromen Farben versinkt. Unsere Version der Lara Croft tritt in Lackhosen über Reste von Gasbeton und Bauschutt. So als wäre sie schon immer da gewesen und inszenierte Kunst. Jan führt uns als Kurator nochmals durch die Ausstellung und sogar bis auf die Dachfläche. Wir dürfen uns frei bewegen. Keiner ist hier. Schließlich ist auch Montag und eigentlich ist das Gelände um diese Tageszeit ganz ruhig. Nur wir wirbeln Staub auf und tanzen im wahrsten Sinne des Wortes durch die Gänge. Ein strenger Blick von rechts sagt mir, dass ich den Basketball auch lieber still liegen lassen sollte. Genieß doch mal diese Ruhe hier und sieh dich um. Überall scheint durch die maroden Fassaden ein kleiner Lichtstrahl, den wir einfangen wollen. Künstliches Licht brauchen wir nicht. Wir nehmen alles so wie es vorhanden ist. Auf dem Boden liegen Glasscherben und die Grundsubstanz ist noch immer die Gleiche wie aus arbeitstüchtigen Zeiten. Ein wenig Inspiration von Peter Lindbergh. Ein bisschen Zauber hinter der Kamera und Professionalität von unserem Model Alicia. Always on point. Ob wir einen Plan haben? Schauen wir mal, was passiert.

Doch ohne so coole und spontane Partner ist so ein Shooting gar nicht möglich. Das funktioniert irgendwie nur in Leipzig. Es ist Samstag Vormittag und wir beschließen noch am kommenden Montag dieses freie Shooting umzusetzen. Die Idee ist im Kopf. Der Look muss jetzt nur noch passen. Bock auf Lack und feine Teile? So tief muss gar nicht in die Trickkiste gegriffen werden, denn der Kleiderschrank der eigenen Freunde bietet einige heiße Fummel. “Du bist doch so eine Wilde”, schreibe ich und werde auch fündig. Noch dazu leiht uns Freund und Leipziger Designer Oliver Viehweg wunderschöne Samples aus seiner vergangenen Kollektion “UN/ADAPTED”. Jetzt fehlen nur noch die passenden Accessoires zur Collage-Jacke und dem schimmernden goldfarbenen Body. VIU EYEWEAR weiß auch genau, was wir brauchen. Antje legt die passenden Brillenmodelle parat. Saskia Diez, The Saint und The Vivid – unser Favorit später – müssen unbedingt mit. Im gleichen Moment schreibt Sabrina vom Team der Monumenta zurück, dass wir am Montag das Gelände für uns haben. Die Location und das Outfit stehen, so let’s go!

Thank you!
Model: Alicia
Fotograf Shooting: Robert Strehler
Outfit: Vintage by Rese & Oliver Viehweg Collection
Brillen: VIU EYEWEAR
Location: MONUMENTA
Making of:
annabelle sagt

 


by Robert Strehler

abgelegt unter party stayartsy

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um die Inhalte dieser Website (Impressum) für dich zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.  Details dazu erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dort hast du auch die Möglichkeit der Verwendung von Cookies je nach Zweck zu widersprechen.

Wenn du diese Website weiterhin besucht, erklärst du dich damit einverstanden.

Verstanden

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.