annabelle sagt-leipzig-logo

dark days in the summer. in the rain, the water’s fine. it’s a wild combination.

In der Südvorstadt tut sich wieder etwas. Schon ein paar Wochen lang beobachtete ich das leere, mit Zeitungen abgeklebte Ladengeschäft bis ich endlich das Schild mit der Eistüte entdeckte und das Geheimnis am 21. Mai gelüftet wurde: Yes, das wird ein Eisladen! Direkt in der Hood. Wenn du mal wieder an der Karl-Liebknecht-Straße, Ecke Kurt-Eisner-Straße an der roten Ampel, stadteinwärts in der Mittagssonne stehst, lohnt es sich direkt vom Rad abzusteigen und eine kleine Erfrischungspause an der frisch eröffneten Eisdiele einzulegen. Ein Eis geht doch irgendwie immer. Die türkisfarbene Eistüte oder die Kreidezeichnungen auf dem Asphalt lotsen dich direkt zu “likken“. Die Übersetzung aus dem Niederländischen umschreibt ganz gut, was dich erwartet, sobald du die kleinen Stufen erklommen hast. Meistens stehen Phil, Togi und Julius hinter der Eistheke und zählen dir mit einem breiten Grinsen die Eissorten des Tages auf. Keks, Joghurt, Zartbitter Sorbet, Quark Landapfel, Schwarze Johannisbeere, Green Smoothie, Madgaskar Vanille, Schokolade, Waldfrucht, Ananas-Basilikum – insgesamt neun wechselnde Eissorten warten auf ihren Einsatz. Ganz schlicht. Ohne zu überfordern. Ein optischer Hingucker und Erkennungszeichen sind die mit Pflanzenkohle gefärbten, schwarzen Eistüten aber jetzt schon!

likken likken

Im vergangenen halben Jahr haben Togi, Phil, Julius und ihre Freunde jeden Tag an dem Konzept und ihrer Eisdiele gearbeitet und freuen sich darauf die Leipziger_innen mit vortrefflichen Eissorten durch den Sommer zu geleiten, um auch etwas Gutes zurückzugeben. Schließlich macht so ein Eisverkauf auch richtig viel Spaß. Sie selbst wohnen im Viertel und haben richtig Bock auf den Startschuss zur Eröffnung. “Ein Freund von mir kommt aus Holland. Er gab uns den Tipp: Man, lass es doch ‘likken’ nennen!”, erzählt Phil. “Ein Logo ist gut, wenn man es mit dem großen Zeh in den Sand kratzen kann!”, schreiben sie selbst und man kann sich das Schmunzeln in ihren Gesichtern direkt vorstellen. Mit ihrer “Pay what you want”-Idee für den Eröffnungsmonat, sprich du bezahlst nur so viel für die Kaffee- und Eisspezialitäten wie du wirklich möchtest, sind die Jungs um das Eis-Kollektiv wirklich einzigartig und locken jede Menge Familien und Freunde zum Feierabend an. Phil lacht: “Außerdem will ich auch nicht rechnen!”.

Ihr Eis beziehen sie selbstgemacht von einem Bekannten, der nur die besten Zutaten verwendet. Sprich, das was draufsteht, ist auch wirklich drin. Mehr Eis-Magie wird nicht verraten. Alle Fruchteissorten sind vegan. Dazu kommen noch die wechselnden Daily Specials wie zum Beispiel veganes Karotteneis. Mein Favorit bisher ist das vegane Zartbitter-Sorbet, schwöre! Sogar die Hunde schauen neugierig zu den bunten Kugeln und erbetteln sich einen kleinen Schleck. Sollte das Wetter mal keine Lust auf Eis machen, dann lohnt sich ein Besuch im likken dennoch, denn die kleine Eisdiele wird in regelmäßigen Abständen als Plattform für Leipziger Künstler_innen dienen oder auch zum Abend mal ein Kaltgetränk über den Tresen reichen, um die letzten warmen Sommerstunden draußen zu verbringen. Ideen haben die Freunde viele. Auch für den Winter. Alles bleibt entspannt. In diesem Sinne: Vergesst nicht zu li(k)ken.

likken

likken likken

likken likken

Was?
likken – Eisdiele
Wann?
Montag bis Donnerstag 13-19 Uhr
Freitag bis Sonntag 21-21 Uhr
Wo?
Karl-Liebknecht-Straße 105, 04275 Leipzig
Warum?
Wegen einer kleinen Erfrischung im Süden, die direkt von der Hand in den Mund wandert. Die Mischung aus ausgefallenen und klassischen, sowie auch veganen Eissorten macht Lust zum Wiederkommen. Minimalistisch und likker äh, lecker!

Facebook // Instagram.

abgelegt unter gutkirschenessen leipzig portrait

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir verwenden Cookies, um die Inhalte dieser Website (Impressum) für dich zu optimieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.  Details dazu erfährst du in unserer Datenschutzerklärung. Dort hast du auch die Möglichkeit der Verwendung von Cookies je nach Zweck zu widersprechen.

Wenn du diese Website weiterhin besucht, erklärst du dich damit einverstanden.

Verstanden

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.