header

everybody come in, everybody sing, sing my song.

[ANZEIGE.] Luftballons schweben in der Luft, vergnügte Gesichter versammeln sich vor dem großen Reisebus, neugierige Blicke wandern durch die Gruppe und seit Tagen scheint zum ersten Mal wieder die Sonne. Der Sonntag ist doch perfekt für die bevorstehende Roadshow, denken wir uns! Müdigkeit in den Gesichtern zu finden, ist trotz der frühen Uhrzeit, am Treffpunkt vor der Thomaskirche, schwer. Die Vorfreude auf einen ganzen Tag rund um das Thema Hochzeit lässt die aufgeregten Gesichter strahlen. Denn gemeinsam mit uns sind an diesem Tag viele heiratswillige Paare unterwegs, die die VINTAGE WEDDING TOUR der Agentur Traumhochzeit am 25. März 2018 kaum erwarten können. Einen Tag lang stellt die Leipziger Hochzeitsagentur ihre liebsten Dienstleister auf der kleinen Tour durch das Leipziger Umland vor und gleichzeitig lernen wir noch fünf Locations in der Umgebung kennen, die sich ganz wunderbar für eine Hochzeit im Vintage-Stil eignen. Checkpot! Die Brautpaare sind sich einig: „Eine ziemlich gute Idee! Wann schafft man schon mal so viele Dinge gleichzeitig?“ Einsteigen, bitte! Mit einem Sekt für unterwegs und einer Tüte Gummibärchen beginnt die wilde Reise. Hochzeitsfotografin Alexandra Winter und Videograf Johannes Rausch nutzen gleich die Gunst der Stunde und stellen sich den Brautpaaren im Bus vor.

Mitfahren darf an diesem Sonntag jeder, der noch immer auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation ist oder noch ein wenig Inspiration für den Hochzeitstag benötigt. „Ich reserviere uns gleich hinten einen Platz oder? Letzte Reihe, Partyreihe“, rufe ich Fotografin Julia zu, die ich endlich einmal außerhalb von Instagram kennenlernen darf. Allein für so sympathische Begegnungen hat sich doch unsere Tour schon gelohnt! In der Denkmalschmiede Höfgen werden wir nicht nur durch den großzügigen Innenhof und den frühlingshaften Garten geführt, sondern auch von Katja mit der Kreativen Cocktailwerkstatt überrascht, die uns gleich am Vormittag mit Drinks versorgt. Kein schlechter Start in den Sonntag oder? Warum also über eine volle und laute Messe laufen, die einen mit Eindrücken gern mal überhäuft, wenn man sich doch auf einer gemütlichen Tour dem Hochzeitstag auch ganz entspannt und gut portioniert nähern kann, dachten sich Stephanie, Maria, Jessi und Elena von der Agentur Traumhochzeit. Die nächste Anlaufstation führt uns zum Rittergut Kössern, welches von Jörn Tobaben über viele Jahre liebevoll restauriert und aufgebaut wurde. Die Liebe steckt in jedem Detail! Mit einem strahlenden Blick über die Mulde lauschen wir seinen Worten im Garten des Ritterguts. Wer in diesem Moment die Augen schließt, könne förmlich die magischen Kräfte der Natur spüren. Wir geraten ins Schwärmen. „Hier im wilden Garten könnte ich mir einen wirklich schönen Hochzeitsempfang vorstellen!“ Nur das Grün an den Bäumen fehlt noch. Um das leibliche Wohl der Brautpaare kümmerte sich gleich nach dem Spaziergang durch den historischen Garten der regionale Caterer „Roter Hirsch“ – eine Hochzeitssuppe darf zum Mittagsmenü natürlich nicht fehlen.

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt1

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt4

_MG_0612

_MG_0621

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt6

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt7

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt11

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt13

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt16Um alle Sinne zum Hochzeitsmenü anzuregen, begleitet uns das „Duo Barfuß“ musikalisch mit Gesang und Gitarre. Die Absolventen der Musikhochschule Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig Jonas und Sabrina lassen es nicht nehmen individuell zusammengestellte Songs live zu präsentieren und „Wonderwall“ nur für uns zu spielen. Für weiteren Gesprächsstoff sorgen die festlich dekorierten Hochzeitstafeln der „Muldentaler Blattlaus“ im Festsaal des Ritterguts. In verschiedenen Stilen zeigt Manja ihre floralen Kunstwerke und berät die Hochzeitsfreudigen gern bei der Auswahl ihrer Blumendekoration. Auch, wenn wir unsere Nasen noch immer Richtung Sonne halten wollen, klopfen die Agentur Ladys lachend auf die Uhr. „Ja, wir sind die Spielverderber, die immer auf die Zeit achten. Weiter geht es! Wir haben noch viel vor heute!“ Die dritte Location wartet auf uns! Im Rosenschloss Flößberg steht der nächste Sekt, diesmal aber passend mit Rosengeschmack, schon am Eingang bereit. Wir werden erwartet. Extra für unsere Tour wird der rote Teppich ausgerollt und die Harfe im Trauzimmer angestimmt. Was für ein königlicher Empfang! Der Gang durch das kleine, abgelegene Schloss bei Frohburg macht uns schnell klar, dass Brautpaare mit der Vorliebe für ein exklusives und romantisches Flair hier ganz auf ihre Kosten kommen werden. Auf dem Weg zum Tourbus stecken wir uns noch schnell einen Keks in den Mund. Schließlich wissen wir noch nicht wie weit die vorletzte Location entfernt sein wird. Mittlerweile ist es schon nach 15 Uhr und alle drängen nach einem guten Kaffee. Doch dafür hat sich die Agentur Traumhochzeit etwas ganz Besonderes überlegt.

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt20

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt21

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt22

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt26

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt30

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt34

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt19 vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt29

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt27 vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt37

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt31 vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt35

Kein Wunder, dass sie als erfahrene Hochzeitsprofis auch kurz vor Schluss noch einen Trumpf aus dem Ärmel zaubern. Stephanie, Maria, Jessi und Elena lieben ihren Job als Wedding Planer und verraten uns auf der, länger als geplanten, Fahrt wie ihr perfekter Hochzeitstag aussehen würde. Denn damit haben sie schließlich Erfahrung. „Eine Hochzeit zu planen ist ein Großprojekt. Das ist nicht an einem Wochenende getan. Wenn man die eigene Hochzeit plant, dann kann das gut und gerne 120 Stunden umfassen – und in der Regel planen die Paare zum ersten Mal eine Hochzeit. Das Fest ist nicht vergleichbar mit einer Geburtstagsfeier. Meistens hat man zuvor noch nie ein Fest mit so vielen Gästen auf die Beine gestellt. So viele Wünsche sollen an diesem einen Tag in Erfüllung gehen.“ Keine leichte Aufgabe oder? Aber sie stellen sich ihr liebend gern. Mit dem großen Ziel am End: Ein glückliches Brautpaar gegenüber sitzen zu haben und alle Wünsche wahrwerden zu lassen. Die Leipziger Hochzeitsplanerinnen der Agentur Traumhochzeit sind ausgebildete, professionelle, erfahrene und von der IHK geprüfte Eventmanager. Doch viel wichtiger ist die Leidenschaft in ihren Augen und die Begeisterung eine wunderschöne Hochzeit für ihre Kunden zu realisieren. Sie profitieren von einem Netzwerk, welches seit 10 Jahren stetig wächst und den Paaren Sicherheit in ihrer Planung gibt. Regional, national und sogar in Österreich und auf Mallorca plant die Agentur Traumhochzeiten und erfüllt lang gehegte Hochzeitswünsche. Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, verliebt sich aber garantiert in die vierte Hochzeits-Location der VINTAGE WEDDING TOUR, das Lehmhaus am Anger bei Schkeuditz. Ein echter Insider-Tipp!

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt39

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt40

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt41

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt43

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt44

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt45 _MG_0677 vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt48 vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt49

Jacqueline Exel von „Die Verheirater“ empfängt uns als freie Traurednerin auf dem Hof mit einer kleinen Kostprobe ihrer Art der Trauung. Nur das „Ja“ sagen, müssen die Brautpaare noch übernehmen. Die Überraschung ist groß als wir am kleinen Kaffeewagen Norbert in noch völlig ungewohnter Szenerie entdecken. „Ich dachte, dass ich schon so viel über dich weiß. Aber von deinem Kaffeewagen hast du ja noch gar nichts erzählt“, lache ich. Hat Norbert etwa seine maßgeschneiderten Anzüge gegen das „Barista Schätzchen Emma“ eingetauscht? Aber keine Sorge, die neuesten Kollektionen hat er für die zukünftigen Bräutigame aus seinem Laden „De Scale“ mitgebracht aber steht gleichermaßen zu seiner Liebe für gut gemachtem Kaffee. Genau das, was wir jetzt brauchen! Aber kein Kaffee ohne Kuchen. Für kleine Cupcakes und Brownies haben sich die Tortenbäcker vom Leipziger Genussreich an den Ofen geworfen und schmücken die Festscheune mit diesen kleinen Süßigkeiten. So langsam dämmert es draußen auf dem Vierseitenhof, die Kerzen flackern und der Sänger Neo Kaliske schickt uns mit einem letzten Lied zurück in die Stadt. Zum Abschluss wartet noch eine allerletzte Location auf uns. Der prunkvolle Salles de Pologne versteckt sich mitten in der Leipziger Innenstadt und bietet uns zum Ende der Roadshow einen krönenden Blick über Leipzig. Mit einem fliegenden Ballongruß von Balloon Fantasy – Partyboutique, witzigen Bildern der Vintage Fotobox und einem kleinen Snack aus dem Michaelis Leipzig verabschieden wir die VINTAGE WEDDING TOUR. So viele Eindrücke an nur einem Tag! Wir sagen DANKE!

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt51vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt56

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt52

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt54

vintage wedding tour_agentur traumhochzeit_leipzig_annabelle sagt55

vintage wedding tour

Die nächste Tour mit der Agentur Traumhochzeit wartet schon auf euch! Am 15.04.2018 startet die URBAN WEDDING TOUR (25€ pro Person) in Leipzig mit vielen tollen Dienstleistern, Tipps und Locations rund um den Hochzeitstag. Let’s get married!

abgelegt unter anzeige leipzig party

Schnell! Schreibe den ersten Kommentar

Protected by WP Anti Spam