annabelle sagt
leipzigportraitparty
ein besonderer leipzig-blog. ein hoch auf die kreativen dieser stadt!

feels like it’s clear now and something is starting.

Hey, Herbst. Eine Frage an dich… Wann ist es eigentlich so kalt und ungemütlich draußen geworden? Eben hingen die Bäume noch voller grüner Blätter und seit einigen Tagen mischen sie sich in grauen Pfützen zu Herbstmatsch zusammen. We don’t like! Den goldenen Oktober haben wir uns doch tatsächlich anders vorgestellt. Nicht nur die Pullover müssen aus dem Schrank hervorgekramt werden, sondern auch Mützen und Handschuhe. Aber vielleicht tauschen wir in diesem Herbst die schwarze Fleecejacke unter dem ebenso schwarzen Regenmantel gegen eine Farbe, die es mit dem Wetter auf sich nehmen kann. Peach up your life! Shout out zu den Chemnitzer Boys von UNKNOWN BASICS, die es sich mit ihrem Streetwear Label sich seit November 2015 zur Aufgabe gemacht haben, fair und unabhängig produzierte Pullover und Shirts im minimalistischen Look herzustellen. Made in Europe. Designed in Germany. Limited quantities. High standards. Statt Quantität, wollen die Chemnitzer, die bis zur Gründung des Labels selbst nie viel mit der Textilindustrie zu tun hatten, auf Qualität setzen. Streetwear in Pfirsich? Fliederfarbene Hoodies for real gangsters? Unbedingt!

Die UNKNOWN BASICS Kollektionen, in den typisch pastelligen Farben „PEACH“ und „LILAC“, können es locker mit den grauen Wolken aufnehmen. „Du strahlst ja so“, war die Antwort. „Das macht alles der Hoodie“. Der lässig geschnittene Hoodie im 80’s Style bietet genügend Spielraum für eine Runde auf dem Baskettballplatz, Fahrrad oder Battle an der Tischtennisplatte. UNISEX, versteht sich. Mit dem weltweit einheitlichen und unabhängigen Gütesiegel „OEKO-TEX Standard 100“ für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien kann man sich auch ziemlich sicher sein, dass auf einen nachhaltigen und verantwortungsbewussten Umgang in der Textilherstellung geachtet wird. Oder wie die Chemnitzer selbst sagen: „We carefully select every fabric and its supplier to guarantee that our products have a high durability and feel comfortable as fuck“. In Chemnitz werden die Designs angefertigt und in Polen hergestellt. Die Nähe ermöglicht den Boys eine direkte Produktionskontrolle nach europäischen Standards und natürlich auch kurze Lieferwege nach Deutschland. Wenn es jetzt kalt wird, stecken wir einfach die Hände in die Taschen und ziehen im kuscheligen Pfirsischton um die Häuser. Drinnen bleiben ist schließlich keine Option.

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt15

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt18

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt13

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt7

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt5

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt23

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt20

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt17

unknown basics-chemnitz-leipzig-annabelle sagt25

All photos are shoot by kikimalism

[* Der Artikel ist nicht im Rahmen einer Kooperation entstanden. Den UNKNOWN HOODIE „PEACH“, Größe M, habe ich mir für meine Streetcredibility selbst gekauft. Ein Jahr gewartet und endlich zugeschlagen! High Five nach Chemnitz!]

abgelegt unter ponyundkleid

Schnell! Schreibe den ersten Kommentar

Protected by WP Anti Spam