annabelle sagt
ein besonderer leipzig-blog. ein hoch auf die kreativen dieser stadt!

don’t care about the past. today we’ll make it last.

2 Kommentare

Stellt die Bierbüchsen auf! Es ist wieder Zeit für ein ordentliches Flunkyball Tunier. In wenigen Tagen verwandelt sich der sonst eher gemütliche Stausee Oberrabenstein in Chemnitz in ein festivaltaugliches Gelände mit Fressbuden, Bühnen, Open Air und Aftershow Partys und aufregenden Stationen zum Entdecken. Endlich wieder Festival Zuhause! Willkommen auf dem Kosmonaut Festival! Dem liebevoll gestalteten, kleinen (mittlerweile auch gar nicht mehr so klein) Idyll mitten in Rabenstein. Die Gastgeber lassen sich nicht lumpen und verwandeln jedes Jahr die Festivalwiese in eine wunderschöne Landschaft. Ein eigener kleiner Kosmos eben. Ein Spaziergang über das Gelände lohnt sich. Die Anreise per Fuß wird nicht empfohlen aber ist jedes Jahr für uns der beste Heimvorteil. Abgesehen von Schokoriegeln, Wegbier, einem schönen Bett zum Schlafen, einem riesigen Frühstückstisch und Gummistiefeln, die man garaniert noch im Keller findet. Aber ganz ehrlich: So ohne Dauerregen und Unwetterwarnungen wäre das Kosmonautival doch auch ganz schön. Aber wir wollen gar nicht schimpfen, denn wir erinnern uns sowieso nur daran, dass zum Abend immer die Sonne über die Köpfe hinweg strahlte.

kosmonaut festival bändchen

Wir haben Bock auf Sonne, Tanzen, Waffeln naschen, ganz viele liebe, bekannte Gesichter, vor allem jede Menge gute Musik und alles, was dazwischen passiert. Ein bisschen Eskalation ist immer. Freitag unbedingt: Editors, Von Wegen Lisbeth, GURR und BLOND. Samstag unbedingt: Annenmaykantereit, Die Höchste Eisenbahn (Ja!Ja!Ja!), Pomrad und Reich Für Immer. Ach und den geheimen Headliner gibt es ja auch noch. Aber da verstricken wir uns nicht in wilde Spekulationen, sondern beobachten lieber aufmerksam die Festivalbesucher. Was wird da gemunkelt? Schon wieder Casper? Oder doch Marteria? Die Beatsteaks haben doch auch ein neues Album. Abwarten! Kommt vorbei und feiert den Sommer. Ihr findet uns beim Durchfuttern an allen Snackständen (Gern werden auch HotDogs geteilt.), Bierbecher tragen, Postkarten ausfüllen, in der Menge tanzen oder auch klatschend vor der Herzblatt-Show. Die Kosmonaut Rakete startet in 3,2,1…

KOSMONAUT FESTIVAL, Stausee Oberrabenstein // 16. – 17.06.2017 

kosmonaut festival

abgelegt unter konzerte musikundheartbreaker

Kommentare

  1. Hach. Das Kosmonaut! Das rote und das schwarze Bändchen liegen hier auch wohlbehütet in der Erinnerungskiste. Große Liebe für dieses Festival, bei dem das Herz nie genau weiß, ob es im nächsten Moment vor Aufregung lieber stehen bleiben oder vor Freude lieber platzen soll. Das Lineup für dieses Jahr sieht auch sehr gut aus – meiner Meinung nach könnte aber die Höchste Eisenbahn noch weiter oben stehen, zum Beispiel tauschen mit der 187 Straßenbande (von denen ich noch nie was gehört habe. Aber auch nichts verpasst, ist mein Fazit, nachdem ich mir gerade ein Lied bei YouTube Video angehört habe.)

    Habt ganz viel Spaß und dass diese Welt nicht zusammenfällt, liegt nur an euren Beinen, wenn ihr tanzt ♡

  2. Giulsss sagt:

    Achja. Schöne Worte!
    Seit 5 Jahre gibt es dieses spektakuläre Festival nun schon in Chemnitz und ich hoffe ich darf noch so viel mehr Jahre 2 Tage im Sommer auf dieses Festival!

Sag etwas dazu

Protected by WP Anti Spam